AK „Älter werden im Bremer Westen“

Der Arbeitskreis trifft sich alle 6-8 Wochen, diens­tags von 9.00 - 11.00 Uhr in un­ter­schied­li­chen Ein­rich­tun­gen. Neue Teil­neh­mer*in­nen sind herz­lich will­kommen.


Termine und Ansprechpartnerin im Gesundheitstreffpunkt: Astrid Gallinger

Der Arbeitskreis ist ein freiwilliger Zusammenschluss älterer und jüngerer, haupt­amt­licher und ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Betreuung und Pflege, Sozialberatung, Gesundheitsförderung, Kirche, Kultur, Bildung und Politik. Dieses interdisziplinäre „Netz von Professionellen und Laien“ versteht sich als unabhängiges Forum und setzt sich für ein gesundes und selbstbestimmtes Altern im Stadtteil ein.

Aktuelle gemeinsame Projekte:



Warum diese Seite hier zu finden ist, bitte unter Politik nachlesen!